AbbVie >  Gelenkerkrankungen > Axiale Spondyloarthritis

Axiale Spondyloarthritis:
nicht-röntgenologische axiale Spondyloarthritis und Ankylosiernde Spondylitis

Leitlinien

Nationale und internationale Leitlinien geben umfassende evidenzbasierte und Experten-Empfehlungen zu Diagnostik, Klassifikation und Therapie.

Für den Fachbereich Rheumatologie haben wir hier für Sie die entsprechenden Leitlinien und Empfehlungen für eine optimale Diagnostik und Therapie für Axiale Spondyloarthritis zusammengestellt.

Zu den Leitlinien

Literatur zur Epidemiologie

  1. Sieper J et al. Ankylosing spondylitis: an overview. Ann Rheum Dis 2002; 61(Supp lII) iii8-iii18
  2. Zeidler H et al. Interdisziplinäre klinische Rheumatologie. Springer, 2008
  3. Saraux A et al. Prevalence of rheumatoid arthritis and spondyloarthropathy in Brittany, France. J Rheumatol 1999; 26: 2622–7.
  4. Gran JT et al. Prevalence of ankylosing spondylitis in males and females in a young middle-aged population of Tromso, Northern Norway. Ann Rheum Dis 1985; 44: 359–67.
  5. Podubbnyy D et al. Chronischer Rückenschmerz - wann an entzündlich –rheumatische Ursachen denken? Z Allg Med 2011; 87: 317–323